Happy Aging!

"In diesem Buch geht es mal um mich!" Dagmar von Cramm präsentiert in Happy Aging leichte und gesunde Rezepte zum glücklichen Älterwerden - fundierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen des Alterns.

Mit Hilfe des „Happy-Aging-Kreises“ fasst Dagmar von Cramm übersichtlich zusammen, was eine gesunde, ausgewogene Ernährung im Alter ausmacht. So zeigt jedes Rezept auf einen Blick, warum es unserer Haut so gut tut oder unserem Gedächtnis auf die Sprünge helfen kann. Mit zusätzlichen Tipps und Infos - "Happy Facts" und "Happy Cooking" - bringt Dagmar von Cramm auf den Punkt, auf was es im Alter – nicht nur in der Küche - wirklich ankommt.

Im ersten Kapitel Frühstück & Co beweist Frau von Cramm, dass ein Frühstück viel mehr ist, als nur Brot mit Aufstrich (z. B. mit einem Plus an Gemüse im "Linsenkeimlingbrot" oder dem eiweißreichen "Paprika-Leinsamen-Spread"). Die süß bis herzhaften Rezepte erstrecken sich über die ganze Bandbreite der Frühstückswelt: Von Körnern und Saaten über Nüssen und Frucht. Und laden zum Ausprobieren ein. Kombiniert mit leckeren Getränken, wie einer "Mandel-Gewürz-Milch" oder einem "Cold-Brew-Coffee", ist die Basis für einen guten Start in den Tag geschaffen. 

Das Kapitel Salate & kleine Gerichte reicht von leichten Salaten und Rohkost, wie "Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse", bis zu kleinen, gesunden Sattmachern, wie der "Süßkartoffelflan mit Kräutertopping". Die bunte Mischung mit reichlich frischem Gemüse, Obst, etwas Fisch und Fleisch zeichnet sich durch einfache, kurze aber raffinierte Kombinationen aus.

"Happy Cooking in Bestform" bezeichnet Frau von Cramm selbst ihr 3. Rezept-Kapitel: Suppen & One Pots. Ob "Basische Brühe", "Zwiebel-Fisch-Suppe", "Löwenzahn-One-Pot" oder der "Wirsing-Wundertopf": Alles wird in nur einem Topf gegart. Das zeichnet Happy Aging aus: Einfaches, schnelles aber gesundes und vollwertiges Kochen - für jeden Tag. 

Besonders toll sind die vielen Varianten, die das Buch liefert. So findet sich im Kapitel Hauptgerichte das Rezept "Süßlupinen-Spätzle" mit 3 gemüsereichen Topping-Variationen. Diese Art "Rezept-Tableau", die in jedem Kapitel untergebracht ist, macht Happy Aging zu einem variablen Allrounder: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. 

Und natürlich kommen auch die "Süßmäulchen" auf ihre Kosten: Denn zum glücklichen Älterwerden gehören auch süße Schlemmereien. Das Besondere an Frau von Cramms Rezepten, auch im Abschnitt Süßes: Es gibt immer einen besonderen Benefit. So bekommen Klassiker, wie Apfelstrudel, Schwarzwälder Kirschtorte und Tiramisu ein Geundheits-Upgrade: Mehr Frucht, nur natürliche Süße und reichlich pflanzliches statt tierisches Eiweiß erlauben auch 2x zuzugreifen!

Happy Aging - ein Buch, mit dem sich das alltägliche Kochen auf einfache Weise mit vielen Variationen, abwechslungsreichen Lebensmitteln, aber auch klassischen Bestsellern, bunt, gesund - und glücklich - gestalten lässt.

 

Lassen Sie sich überzeugen: Rezepte zum Ausprobieren.

 

Rezensionen:

Meine Damen

Der Sonntag 

Ernährung im Fokus

 

Zurück zu Bücher