Baby & Kleinkind

Bis zum vierten bis fünften Monat braucht Ihr Baby nichts außer Muttermilch. Gekocht wird also erst danach.
Die Rezepte sind hier in der Reihenfolge ihrer Einführung aufgelistet. Es beginnt mit dem Gemüse-Mittagsbrei, dann wird der Abendbrei aus Milch und Getreide eingeführt und zuletzt der Nachmittagsbrei aus Getreide und Obst. Ende des ersten Jahres verträgt Ihr Baby Kleinkindkost und kann mit der Familie essen. Probieren Sie mal Graupenrisotto mit Erbsen oder köstliche Leoparden-Pfannekuchen!
Den Beikostplan, Infos über die richtige Lebensmittelauswahl, Tipps und Tricks bei Problemen erfahren Sie unter der Rubrik "Häufig gestellte Fragen".